Judowochenende in Dänemark 19.-20.1.2013

Veröffentlicht am 11.02.2013

DSCN9717 DSCN9721 DSCN9722 DSCN9730 DSCN9732 DSCN9735 DSCN9784 DSCN9803 DSCN9814 DSCN9862 DSCN9877 DSCN9924 DSCN9926 DSCN9955 DSCN9965

 

Ein großer Erfolg war das gemeinsame Training der HNT mit dem Kodokan
Odense. Nachdem wir uns im letzten Jahr bereits mit den Dänen in Flensburg
zu einem gemeinsamen Trainingstag getroffen hatten, haben wir am 19./20.
Januar ein Wochenende im Dojo (Judohalle) des Kodokan Odense verbracht.
Auf dem Programm standen drei Trainingseinheiten beim deutsch-dänischen
Trainerteam. Mit dabei waren über 20 Kinder aus den beiden Vereinen. Neben
vielen neuen Spielen und Judotechniken war viel Zeit für ein gemeinsames
Miteinander. Die Gastgeber haben uns sehr gut mit dänischem Essen und
Kuchen versorgt.
Übernachtet wurde im Dojo auf Judo-Tatamis (Judo-Matten). Etwas hart war
es für diejenigen ohne Unterlage, nur den Kindern hat es überhaupt nichts
ausgemacht. Wir hatten alle viel Spaß beim deutsch-dänischen
Trainingsprogramm. Einfach war es, die Technikübungen zu verstehen,
lediglich bei den Spielen dauerte die Verständigung etwas länger.
Am Sonntag ging es auf die nahegelegene Schlittschuhbahn und zum Schluss
konnten wir uns noch im Klubhaus mit Burgern stärken, bevor es wieder
zurück nach Hamburg ging.

Allen hat das Wochenende sehr viel Spaß gemacht und nun sind wir gespannt
auf den Gegenbesuch der Dänen bei uns! Hoffentlich noch in diesem Jahr…