Judofitness

Das erste Judofitness Training hat am 26.8. in der neuen Sporthalle stattgefunden.
 
Erfreulicherweise konnten auch neue Interessenten begrüßt werden – so gab es ein Mix aus „alten“ Judohasen“ und Neuen.
Das Schönste aber ist – es ist immer noch viel Platz in der Halle. Also am 2. September geht es in die nächste Runde
und dann immer jeweils dienstags von 19:45 – 21:15 Uhr.
Trainiert wird diese Gruppe von Abteilungsleiter Michael Zart (3. DAN), Jahrgang 1955, unterstützt von Heiko von Bremen (1. DAN), Jahrgang 1970.
Zu finden ist die Trainingsgruppe in der Straße Lange Striepen in Hausbruch und zwar in der neuen, gerade erst eröffneten Sporthalle auf dem Gelände der gleichnamigen Grundschule.
Es besteht die Möglichkeit die ersten 3 Wochen als Probetraining ohne weitere Verpflichtung zu nutzen, um sich dann zu entscheiden dieses Angebot weiter zu nutzen und auch in die HNT-Judoabteilung einzutreten.  Für den Anfang genügt sportliche Kleidung (T-Shirt bzw. Sweatshirt und Sporthose), trainiert wird barfuß.
Bei Interesse können über die HNT-Judo-Abteilung auch günstige Judoanzüge (bestehend aus Jacke, Hose und einem weißen Gürtel) erworben werden.