Judosommerlager in Dänemark

 

DSCN2555

Auch dieses Jahr fand wieder das jährliche Judo-Sommerlager in Gerlev, nahe Kopenhagen, statt. Haupttrainer war der dreifache Weltmeister und Olympia-Gold-Gewinner Jeon Ki Young. Das erste Mal waren nicht nur Trainer der HNT, sondern auch Judoka der Jugendgruppe mit dabei.

Zwei Mal Training täglich waren durchzuhalten. Obwohl die Jugendlichen so viel Training nicht gewohnt waren, haben sie super durchgehalten und hatten viel Spaß dabei. Trotz fehlender Dänischkenntnisse sind alle in Gerlev gut zurecht gekommen und wurden von den Dänen sehr gut aufgenommen und unterstützt. Ein einziges Training wurde ausgelassen, um einmal auszuruhen. Dafür wurde aber kein einziges Schwimmen ausgelassen! Täglich durften die Teilnehmer in die eigene Schwimmhalle der Sporthochschule. Daneben gab es für die Jugendlichen noch weiteres Programm mit Sport, Spiel und einer Brausedisko am Abschlusstag.

Zu guter Letzt ging es noch nach Kopenhagen für ein wenig Sightseeing und zum Abschluss noch einmal kurz in die Ostsee.

Auf dem Foto sind alle HNT Judoka (Annike, Marc, Henrik und Heiko) zusammen mit dem Süd-Koreanischen Trainer Jeon.

Wir hoffen, alle Teilnehmer sind nächstes Jahr wieder dabei!