Bärenturnier am 17. Sept. in Pinneberg

Veröffentlicht am 18.09.2016

HNT-Judoka erfolgreich in Pinneberg      

14365294_956958287781414_456146379_n

Beim 20. Bärenturnier des Vfl. Pinneberg hatten die Teilnehmer der HNT-Judoabteilungeinen sehr erfolgreichen Samstag. Als Trainerin ging Annike von Bremen mit gutem Vorbild voran und gewann souverän in der Altersklasse U 18 der Frauen Ihre mit 2 vorzeitigen Siegen.

Brian Thome war der erfolgreichste Junge und gewann nach 2 Blitzsiegen und einem hartumkämpften Endkampf den mehr als verdienten 2. Platz. Eigentlich hätte er ganz oben auf dem Treppchen stehen müssen, aber leider wurde eine tolle Technik von ihm nicht gewertet – warum auch immer.

Von unseren Judomädchen waren Anastasia mit Platz 2 und Briana Thome mit Platz 3 erfolgreich Anastasia musste sich im Schwergewicht schon richtig anstrengen und erkämpfte verdient die  Silbermedaille. Briana verlor leider den ersten Kampf gegen ihre Angstgegnerin aus Buxtehude, legte dann aber richtig los und gewann die nächsten 4 Kämpfe zwischen 25 und 33 Sek Kampfdauer mehr als souverän ! Somit 3 Platz und eine Bronzemedaille.

Sophie Bucherin konnte mit 2 schönen Techniken punkten, nur leider reichte es noch nicht zu einer Platzierung.

Dilan Ulas machte erst ihr 2. Turnier, wird aber langsam immer besser. Nach einigen Höhen und Tiefen in ihren Kämpfen konnte sie sich zu mindestens noch einen 5. Platz unter 16 Teilnehmern erkämpfen, und das ist doch auch eine gute Leistung. Dilan wird in der Zukunft sicher noch bessere Platzierungen erreichen.

Unsere anderen Jungen Lukas, Andreas, Max und Maxim kämpften zwar tapfer mit, konnten aber keinen vorderen Platz erreichen.

14388966_956958537781389_1768087407_n