Toller Start in die neue Judosaison 2017

Die Geschwister Thome mischen Bad Oldesloe auf – 2 x 1. Plätze für Brian und Briana.
Beim o-shogatsu Cup der U 12 in Bad Oldesloe waren die beiden Judokinder der HNT nicht zu stoppen.
Die beiden Gelb-Orange Gurte zeigten heute wieder einmal, das sie sich ganz weit nach oben gearbeitet haben und nur schwer zu stoppen sind.
In ihren Gewichtsklassen beherrschten sie ihre Gegener/innen souverän – was alleine die einzelnen Kampfzeiten zwischen 6 und maximal 15 Sekunden belegen. Kampfgeist und tolle Judotechnicken – das freut einen jeden Judotrainer – ganz besonders, wenn er von der HNT kommt.
Fenja konnte in ihrem 2. Turnier überhaupt gleich einen 2. Platz erkämpfen – eine wirklich gute Leistung.
Das werden noch interessante und sicherlich erfolgreiche Wettkämpfe in 2017 werden.
Weiter geht es bereits nächstes Wochenende in Drochtersen beim Internationalen Kehdingencup und dann am 11. Februar in Buxtehude beim MC DonaldsCup.
Drochtersen und Buxtehude – Achtung die HNT Judoka kommen !