Erfolgreiches Judowochenende mit Besuch aus Dänemark

Veröffentlicht am 01.05.2017

Nachdem die HNT letztes Jahr beim Judoverein in Vejle gewesen ist, erfolgte dieses Wochenende der Gegenbesuch. Auf dem Programm standen für Samstag zwei gemeinsame Trainingseinheiten. Mit viel Begeisterung wurde zusammen gespielt, wurden Techniken erlernt und gekämpft.

Im Anschluss gab es ein gemeinsames Buffet, das die Eltern unserer Teilnehmer vorbereitet hatten. Vielen Dank hierfür!
Weiter ging es mit einem Waldspaziergang, bei dem das Spiel „Erdbeben“ alle Teilnehmer begeistern konnte. Am Abend wurde noch in der Halle gespielt, getobt und geturnt und Karaoke gesungen.
Nach dem gemeinsamen Frühstück und dem ersten Kaffee ging es zur Sightseeing-Tour durch Hamburg. Mit der S-Bahn ging es an den Hafen und zum Miniaturwunderland. Die Zeit reichte auch noch für eine kurze Fährfahrt, bevor es wieder zurück zur Halle und für die 25 dänischen Gäste zurück nach Vejle ging.

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an alle Helfer und die tolle Unterstützung!

Wir hoffen, ihr seid nächstes Jahr wieder alle mit dabei, wenn wir nach Vejle fahren!