Ferientraining in den Herbstferien

Veröffentlicht am 30.09.2018

jeweils am Donnerstag ab 18:00 für die Kinder und ab 19:45 für Jugendliche und Erwachsene.

Wer Lust hat mitzumachen ist gerne willkommen.

Ausflug ins Freilichtmuseum

Veröffentlicht am 30.09.2018

Am Sonntag, den 30.09.18 sind viele HNT Judoka sämtlicher Kinderabteilungen mit ins Freilichtmuseum am Kiekeberg gekommen. Aufgrund der Sperrung des Ehestorfer Heuwegs ging es drei Kilometer zu Fuß vom Waldfrieden durch den Wald zum Kiekeberg. Aber das war kein Problem.

Bei schönstem Wetter haben alle die zahlreichen Attraktionen des historischen Jahrmarkts und den Wasserspielplatz genossen.

Wir wünschen allen schöne Herbstferien und wer mag kann natürlich gern zum Ferientraining kommen!

Dima Dritter bei der HEM u10

Veröffentlicht am 21.09.2018

Zwei Judoka der HNT haben bei der Hamburger Einzelmeisterschaft der u10 am 16.09.2018 teilgenommen. Gekämpft wurde jeweils in Doppel-Pools mit jeweils 8 Kämpfern. Dima schaffte es über die Kämpfe in seinem Pool hinaus und erreichte den 3. Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

Erfolgreiches Judowochenende in Vejle

Veröffentlicht am 03.09.2018

Am Wochenende 25./26.08 hat das bereits dritte gemeinsame Training der HNT mit dem Vejle Judo Klub stattgefunden. Erstmalig im neuen Dojo in Vejle mit einer Fläche von 620m² und vier Kampfflächen.

Insgesamt hat es drei Trainingseinheiten mit Training von Preben, Palle, Heiko und Annike für die insgesamt 26 Teilnehmer von HNT und Vejle gegeben.

Am Samstag gab es außerdem einen Spaziergang durch Vejle mit Besuch bei Roberts Eisbar und der „Vild med vand“-Veranstaltung (Wasserfest), bei der die Kinder ihre Standfestigkeit auf dem Surfbrett testen konnten. Anschließend folgte der Grillabend im Nørre-Wald, welcher vom Vejler-Judoverein vorbereitet worden war.

Nach der Übernachtung im Dojo und reichlichem Frühstück folgte ein letztes Training und ein gemeinsamer Besuch im Wikingerinformationszentrum in Jelling. Dort ging es um Dänemarks Geschichte, insbesondere um König Harald Blåtand (zu deutsch Blauzahn, bzw. auf englisch bluetooth).

Auf dem Rückweg gab es noch einen kurzen Stopp an der Ostsee bevor alle zufrieden und erschöpft zu Hause abgeliefert wurden.

Vielen Dank an die Eltern, die uns unterstützt haben und an die Gastgeber in Vejle, die uns ein super Judowochenende bereitet haben!