Erfolgreiches Judowochenende in Vejle

Am Wochenende 25./26.08 hat das bereits dritte gemeinsame Training der HNT mit dem Vejle Judo Klub stattgefunden. Erstmalig im neuen Dojo in Vejle mit einer Fläche von 620m² und vier Kampfflächen.

Insgesamt hat es drei Trainingseinheiten mit Training von Preben, Palle, Heiko und Annike für die insgesamt 26 Teilnehmer von HNT und Vejle gegeben.

Am Samstag gab es außerdem einen Spaziergang durch Vejle mit Besuch bei Roberts Eisbar und der „Vild med vand“-Veranstaltung (Wasserfest), bei der die Kinder ihre Standfestigkeit auf dem Surfbrett testen konnten. Anschließend folgte der Grillabend im Nørre-Wald, welcher vom Vejler-Judoverein vorbereitet worden war.

Nach der Übernachtung im Dojo und reichlichem Frühstück folgte ein letztes Training und ein gemeinsamer Besuch im Wikingerinformationszentrum in Jelling. Dort ging es um Dänemarks Geschichte, insbesondere um König Harald Blåtand (zu deutsch Blauzahn, bzw. auf englisch bluetooth).

Auf dem Rückweg gab es noch einen kurzen Stopp an der Ostsee bevor alle zufrieden und erschöpft zu Hause abgeliefert wurden.

Vielen Dank an die Eltern, die uns unterstützt haben und an die Gastgeber in Vejle, die uns ein super Judowochenende bereitet haben!