Viele Medaillen und Pokale beim Heidepokal

13 HNT-Kämpfer waren dieses Jahr dabei. Umut landete in seinem ersten Turnier auf dem ersten Platz und auch Kirill konnte sich über einen Pokal freuen. Sultan konnte sich als einziges Mädchen in einem 5er Pool den zweiten Platz erkämpfen. Tolle Leistung! Ledion und Leon mussten sich gegen eine Judoka mit braunem Gürtel geschlagen geben und belegten den dritten und den zweiten Platz. Nach drei Siegen verlor Emile seinen letzten Kampf knapp und gelangte auf den 2. Platz. Herzlichen Glückwunsch auch an alle anderen Teilnehmer: Danijel, Mohamad, Tobias, Iljas, Lukas, alle 3. Platz und Viktoria, 2. Platz.